resized_150x194_BO_Pr__sentation2 resized_450x278_BO_Pr__sentation

Die Floristen präsentierten das Binden eines Straußes – und schenkten ihn ihrem Lehrer Andreas Wuthe.

Gute Noten für die Rochow-Oberschule

BILDUNG: Gestern präsentierten die Berufsorientierungskurse ihre Ergebnisse des Schuljahres

PRITZWALK – In den vergangenen Monaten haben sie nicht nur das Blumenstecken gelernt, sondern auch einen Kräutergarten angelegt: Die Floristen und Floristinnen der 8. Klassen an der Pritzwalker Freiherr-von-Rochow-Oberschule. Die vier Bereiche der Berufsorientierung an der Oberschule haben gestern einmal mehr ihre Ergebnisse der vergangenen Monate präsentiert. Für einige Jugendliche war es die erste große Präsentation, die sie vor Publikum absolvieren mussten. In drei weiteren Berufsfeldern, darunter Holzverarbeitung, können die Schüler und Schülerinnen „hineinschnuppern“. Später nehmen sie dann einmal wöchentlich am „Praxislernen“ in Betrieben teil. Die Rochow-Oberschule wird heute in Potsdam erneut als „Schule mit hervorragender Berufsorientierung“ ausgezeichnet. (Von Claudia Bihler, MAZ 22.6.2011)

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.