Geleitet von Herrn Dannehl und Herrn Viererbe

Wann: Jede Woche, am Mittwoch.
Wo: Natürlich in der Turnhalle. Im Sommer draußen.
Wie lange: 2 Unterrichtsstunden (á 40 Minuten)
Gibt es Turniere (z.B. gegen andere Schulen): Ja, sogar ziemlich oft!

Natürlich haben die jungen Trainer schon so einige Erfahrungen gesammelt (hier die Beiden mit dem grünen T-Shirt, bei der Ausgabe der Zertifikate) wie z.B. bei ihrer Junior-Coach-Ausbildung.

Was wird gelehrt bzw. getan:

- Fähigkeiten werden gefördert
- die Regeln im Fußball kennenlernen und verstehen
- verschiedenste Übungen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis
- viele, viele Trainingsspiele
- Defizite werden analysiert und verbessert
- Spielzüge für gutes, taktisches Vorgehen
- verschiedenste Trainingseinheiten werden durchgeführt, um so einen intensiven Trainingsablauf zu gestalten

Schüler

%

Shülerinnen

%

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.