MAZ-Sonderheft: Jobstart 2010 Ausbildungsmesse
Autor: Claudia Bihler

 

Beispielhaft fürs Land

Minister Holger Rupprecht lobt Berufsinformationswoche an Prignitzer Schulen

Pritzwalk Brandenburgs Bildungsminister Holger Rupprecht räumt ein: "Hier und dort kann Schule noch besser wahrnehmen, was zum Beispiel die sozialen Kompetenzen unsere Schulabgänger betrifft."Dennoch bezeichnete er die in dieser Woche gelaufene Berufsinformationswoche an den Pritzwalker Schulen als "beispielhaft für ganz Brandenburg".
Seit nunmehr 15 Jahren beteiligen sich die Freiherr-vor-Rochowschule und die Gesamtschule an dieser Woche. Inzwischen sind aber auch das  Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium und die Pritzwalker Förderschule bei der Veranstaltung mir vertreten.
"Dass diese Veranstaltung nun so perfektioniert wurde, liegt einfach auch daran, dass sich die Schulen schon so lange für Berufswahl ihrer Schüler engangiert", sagte der Minister. "In anderen Regionen Brandenburg wird das Problem Fachkräftennachwuchs noch nicht so lange in den Mittelpunkt gerückt."
Insofern empfand der Bildungsminister den Besuch der Berufsinformationswoche auch als persönliche Fortbildungsverantstaltung. "Ich bin froh, das ich so intensiv und kompakt informiet wurde", sagte er.
Als positiv bezeichnet der Förderverein "Wachszumskern Autobahndreieck" die zeiliche Abfolge der Berufsinformations-Veranstaltung in diesem Jahr. Sein Vorsitzender Mike Blechschmidt: "Unsere ,Jobstart'-Veranstaltung ist auf diese Art gut in die anderen Angebote eingebettet."
Weniger positiv ist aus Blechschmidts Sicht hingegen, dass bereits am kommenden Wochenende in Neuruppin die nächste Berufsstartermesse stattfindet. "Da stellt sich dann langsam auch die Frage nach der einzelnen Messen, eine bessere Absprache wäre da schon wünschenswert.

 

MAZ: 21.09.2010
BILDUNG: Rupprecht auf der Schulbank

 

Minister Berufsinformationswoche eröffnete die in Pritzwalk

PRITZWALK - Zum nunmehr 15. Mal begann gestern die Berufsinformationswoche an den Pritzwalker Schulen, allen voran die Freiherr-von-Rochowschule – Grund genug für den brandenburgischen Bildungsminister Holger Rupprecht, im Rahmen seiner jährlichen Kreisbereisung die Rochow-Oberschule gleich einen ganzen Tag lang zu besuchen.

Einmal mehr hatten die Schulen Firmen, Organisationen und Behörden eingeladen, um die Ausbildungsangebote vorzustellen, die für die angehenden Schulabgänger interessant sind. Drei Tage lang, also noch heute und morgen, können die Jugendlichen sich direkt bei den Firmen ein Bild darüber machen, was sie von einem Beruf oder auch konkret in einem Betrieb bei einer etwaigen Ausbildung erwarten können. „Die Berufsinformationswoche, aber auch die gesamte Berufsbildung an der Rochowschule ist beispielhaft“, sagte der Minister: „Diese Qualität würde ich mir in Sachen Berufsbildung auch für den Rest des Landes wünschen.“ Informiert wurde er unter anderem über das Projekt „Praxislernen“, das die Oberschule bereits seit rund fünf Jahren kontinuierlich fortentwickelt. „Ich hoffe, dass wir das auch weiter finanzieren können“, sagte Schulleiterin Gisa Michaelis, „Denn das EU-Förderprogramm läuft 2013 aus.“ Über dieses Projekt hat die Rochowschule alle 100 Absolventen des letzten Schuljahres an Ausbildungsbetriebe vermitteln können. (Von Claudia Bihler)

 Firma  Vorgestellte Berufe
 Vorstellungsort
 Montag   20.09.2010    14 Uhr
 Fuldac GmbH  Dachdecker/in, Klempner/in  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 WDM Wolfsagener Drahtverarbeitung GmbH  Industriekaufmann/frau  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Wohnungsbaugesellschaft Pritzwalk mbH  Immobilienkaufmenn/ frau  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Fachhochschule Brandenburg  Kfz-Mechatroniker/in  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Bundeswehr Wehrdienstberatung Stendal  Soldat auf Zeit  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Unidek Gefinex GmbH  Verfahrensmechaniker für Kunstoff u. Kautschuktechnik  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Argentur für Arbeit  Fachangestellte/r für Arbeitsförderung  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Adecco Call Center Solution GmbH  Kaufmann/frau Dialogmarketing, Servicekraft für Dialogmarketing, Kaufmann/frau Bürokommunikation, Informatikkaufmann/frau  Freiherr-v.-Rochow-Schule
 Prignitz Chemie Gmbh & Co. KG  Chemielaborant/in Chemikant/in  Gymnasium Pritzwalk
 Polizei Prävention  Polizeivollzugsbeamter/in mittlerer und gehobener Dienst  Gymnasium Pritzwalk
 Märkische Allgemeine  Journalist/in Medienkaufmann/frau  Gymnasium Pritzwalk
Bildungsgesellschaft mbH Hauswirtschafter/in Förderschule Pritzwalk
Dienstag    21.09.2010   14Uhr
Meyenburger Elektrobau GmbH Elektroniker/in Fachrichtung Energie- u. Gebäudetetechnik Freiherr-v.-Rochow-Schule
Glatfelter Falkenhagen GmbH Maschinen- u. Anlagenführer Industrieelektroniker/in Industriemechaniker/in Fachkraft Lagerlogistik, Fachinformatiker/in Industriekaufmann/frau Freiherr-v.-Rochow-Schule
Druckerei Koch Mediengestelter/in Digital und Print, Offsetdrucker/in- Flachdruck Freiherr-v.-Rochow-Schule
KMG- Bildungsakademie GmbH Pritzwalk Gesundheits- undKrankenpfleger/in Altenpflegerin Freiherr-v.-Rochow-Schule
TUL Agroservice GmbH KFZ- Mechatroniker/in, Freiherr-v.-Rochow-Schule
TUL Agroservice GmbH Koch/Köchin, Hotelfachkraft Freiherr-v.-Rochow-Schule
Landkreis Prignitz Verwaltungsfachangestellte/r Vermessungstechniker/in, Straßenwärter/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
WDM Wolfsagener Drahtverarbeitung GmbH Industriemechaniker Freiherr-v.-Rochow-Schule
BerATec Antriebselemente GmbH Werkzeugmechaniker/in Zerspannungsmechaniker/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
Sparkasse Prignitz Bankkaufmann/frau Gymnasium Pritzwalk
AOK Brandenburg Sozialversicherungsangestellte/r, Kaufmann/frau Gesunheitswesen, Kaufmann/frau Bürokommunikation Gymnasium Pritzwalk
ÜAZ Perleberg Ausbildungsberufe im Bauhandwerk, Maler/in Förderschule Pritzwalk
Mittwoch    22.09.2010    14 Uhr
Zahnradwerk Pritzwalk GmbH Werkzeugmechaniker/in, Teilezurichter/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
VION Perleberg GmbH Fleischer, Fachkraft Lagerlogistik Freiherr-v.-Rochow-Schule
Kita "Kinderland"" Erzieher/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
Landkreis Prignitz Abt.:Rettungsdienst Rettungssanitäter, Rettungsassitent Freiherr-v.-Rochow-Schule
Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Kloß Tiermedizinische Fachangestellte Freiherr-v.-Rochow-Schule
Gut Groß Langewisch Landwirt Freiherr-v.-Rochow-Schule
Autocenter Dinnebier GmbH Automobilkaufmann/frau, KFZ Mechatroniker/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
Technische Fachhochschule Wildau Studiengänge an der FH Wildau Gymnasium Pritzwalk
Kreisverband Prignitz e.V. LANDaktiv Landwirtschaftliche Berufe u.a.Landwirt,  Tierwirt Förderschule Pritzwalk
Donnerstag    23.09.2010    14 Uhr
Deutsche Bahn Fahrzeugintstandhaltung GmbH Mechatroniker/in, Industriemechaniker/in Elektroniker/in, Zerspannungsmechanker/in, allg.Berufsaubildung bei der DB und Werk Wittenberge Freiherr-v.-Rochow-Schule
Kreishandwerkschaft Prignitz Verschiedene Handwerksberufe Freiherr-v.-Rochow-Schule
KMG BildungsakademieGmbH Bad Wilsnack Physiotherapeut/in operationstechnischer Assitent/in (OTA), Masseur, med. Bademeister/in Freiherr-v.-Rochow-Schule
Graepel- STUV GmbH Werkzeugmechaniker, Industriekaufmann/frau, Technischer Zeichner/in, Fachkraft Lagerlogistik Freiherr-v.-Rochow-Schule
Rinderzucht Lanz- Lenzen AG Tierwirt Rinderzucht( Milchvieh- und Mutterkuhhaltung), Landwirt Freiherr-v.-Rochow-Schule
Kronotex GmbH & Co. KG Elektroniker/in Für Betriebstechnik Industriemechaniker/in Industriekaufleute Freiherr-v.-Rochow-Schule
Deutsche Bahn Fahrzeugintstandhaltung GmbH Ba- Studium (Maschinenbau), Ba- Studium(Wirtschaftsingineur)allg. Studienrichtungen bei der DB und im Werk Wittenberge Gymnasium Pritzwalk
Adler Apotheke Pharmazeutisch-technische/r Assistent, pharmazeutisch- kaufmännischer Assistent/in, Apotheker Gymnasium Pritzwalk
KMG Kliniken AG Arzt/Ärztin Gymnasium Pritzwalk
Curatec Servicegeselschaft mbH Bad Wilsnack Koch/Köchin  Fachkraft für das Gastgewerbe Förderschule Pritzwalk
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.