MAZ 25./26. Juni 2016 aus "Gastgebende Jahnschüler holen sich Bronze"

Von Eckard Peglow

Juniorcoaches beenden mit dem Regionalfinale in der  Pritzwalker Dinnebier-Arena ihre Ausbildung

" ... Das Turnier war nicht nur ein Leistungsvergleich der besten Schulmannschaften aus dem Nordwesten des Landes. Detlef Wohlfahrt, Cheftrainer des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB) und Holger Zinke, beim FLB unter anderem verantwortlich  für den Schulsport, ließen es sich nicht nehmen, vor Turnierbeginn den frischgebackenen Juniorcoaches von der Pritzwalker Freiherr-von-Rochow-Oberschule in angemessener Form zu gratulieren. „Der zweite Durchgang der Ausbildung zu Juniorcoaches war durch die Unterstützung des FLB, der Commerzbank in  Wittenberge, des Schulamtes sowie der Stadt Pritzwalk und des Pritz-walker FHV wieder eine gelungene Sache“, freute sich  Dannehl nach dem Turnier. Gisa Michaelis, Leiterin der Rochowschule, regte beim Gedankenaustausch am Rande des Turniers an, neben der Juniorcoach-Ausbildung ihren Schülern künftig auch eine Schiedsrichter-Ausbildung zu ermöglichen. Der FLB wird dieses Ansinnen überprüfen und im Rahmen seiner  Möglichkeiten unterstützen, machten Zinke und Wohlfahrt klar."

Pritzwalks stellvertretender Bürgerneister Ronald Thiel übergibt  den „Rochow- Recken“ die Junior-Coach-Zertifikate 2016. (FOTO: Stefan Peglow)

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.