Sportfest der Klassen 7 - 9 am 1. Juli 2016

Wie in jedem Schuljahr fanden die Wettkämpfe in den klassischen Disziplinen (100 m - Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, 1000 m - Lauf), in den Spaßdisziplinen (Tauziehen, Torwandschießen, 10 x 200 m - Staffel) sowie im Fußball und im Volleyball nach einem ausgeklügelten Zeitplan statt.
Die Schüler der 10. Klassen agierten als Klassenbetreuer und Kampfrichter und unterstützten die Versorgung der Sportler. Musik sorgte auf dem Sportplatz für eine angenehme Atmosphäre.
Durch Schüler der 7. Klassen wurden vier neue Schulrekorde aufgestellt: 1000 m - Lauf, 100 m - Lauf, Weitsprung. (Dazu demnächst mehr.)
Da sich alle sehr bemüht hatten, waren die Sportlehrer_innen mit dem Ablauf und den Ergebnissen des Tages sehr zufrieden.

Herr Paul, der Mann mit der Kamera, hat einige Impressionen für Euch eingefangen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.