Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Friedrich Eberhard von Rochow - Eine kurze Biographie

Eberhard von Rochow, der Namenspatron unserer Schule, war eine herausragende Persönlichkeit des 18. Jahrhunderts und ein Vorreiter der Reformpädagogik. Geboren am 11. Oktober 1734 in Berlin, widmete sich Rochow zeitlebens der Verbesserung des Bildungssystems und der Förderung sozialer Gerechtigkeit.

 

Seine Erziehungsideale waren geprägt von Toleranz, Humanität und einem fortschrittlichen Bildungsverständnis. Rochow erkannte früh die Bedeutung einer ganzheitlichen Erziehung, die nicht nur Wissen, sondern auch Charakterbildung und praktische Fähigkeiten umfasst.

 

Als preußischer Landrat und Gutsbesitzer setzte sich Rochow für die Bildung seiner Untertanen ein und gründete 1774 die erste Landschule in Deutschland nach modernen pädagogischen Prinzipien. Sein Reformkonzept betonte die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, die Vermittlung praktischer Fertigkeiten sowie die Einbeziehung von Naturerfahrungen in den Unterricht.

 

Rochows Ideen fanden über die Grenzen Preußens hinaus Beachtung und trugen maßgeblich zur Reform des Bildungssystems im 18. Jahrhundert bei. Sein Engagement und seine visionären Ansätze prägen bis heute das pädagogische Selbstverständnis unserer Schule. Die Freiherr von Rochow Schule Pritzwalk ist stolz darauf, seinen Namen zu tragen und seine Ideale weiterzutragen. Wir lassen uns von seinem Erbe inspirieren und setzen uns tagtäglich dafür ein, eine lebendige Lerngemeinschaft zu gestalten, in der die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen im Mittelpunkt steht. 

 

Quellen: 

Binder: Rochow, Friedrich Eberhard v. In: Allgemeine Deutsche Biographie; Band 28; Duncker & Humblot, Leipzig 1889, S. 727–734.

Goldbeck, Johanna: Volksaufklärerische Schulreform auf dem Lande in ihren Verflechtungen. Das Besucherverzeichnis der Reckahner Musterschule Friedrich Eberhard von Rochows als Schlüsselquelle für europaweite Netzwerke im Zeitalter der Aufklärung; Bremen 2014.

Schmitt, Hanno (Hg.): Vernunft fürs Volk. Friedrich Eberhard von Rochow 1734–1805 im Aufbruch Preußens; Henschel, Berlin 2001.